Uncategorized

Abteilungsarbeit in Corona-Zeiten

Corona beschäftigt uns alle vielfach und beanspruch auch Raum, den wir sonst mit anderen Dingen verbringen würden. Wir müssen davon ausgehen, dass es nicht so schnell wieder möglich sein wird, am öffentlichen Leben wie gewohnt teilzunehmen. Weiterlesen

Der Preußenpark

Der Preußenpark in Wilmersdorf war und ist ein Ort gelebter Integration. Wer hierhin am Wochenende mit seiner Familie einen Ausflug macht, kann bei fliegenden Händlern leckeres Essen im Freien genießen. Denn auf der „Thaiwiese“ kommen unterschiedliche Nationalitäten zusammen und unterhalten sich, spielen miteinander und essen gemeinsam. Weiterlesen

Gegen Gentrifizierung und Spekulation mit Mietimmobilien!

Wir suchen weiter spekulationsverdächtige Wohnimmobilien, um die fortschreitende Gentrifizierung zu stoppen. Wir wollen eine vielfältige Mieterstruktur in unserem Kiez bewahren und benötigen Eure Unterstützung dabei. Gemeinsam mit Euch wollen wir Mietsteigerungen frühzeitig erkennen und ihnen entgegentreten. Weiterlesen

Gedenkausstellung Duisburger Straße: ein Erfolg in besonderen Zeiten

Vom 7. bis zum 9. November hat die "AG Gedenken" entlang der Duisburger Straße eine Ausstellung der anlässlich des 9. November ausgerichtet. Interessierte konnten die Ausstellung individuell erkunden. Wir können festhalten: es war ein voller Erfolg. Wir haben viele Menschen zu unserer Straßenausstellung erreicht. Zu manchen Zeiten bildeten sich Schlangen vor den Tafeln. Weiterlesen

3 Millionen Euro Bundesmittel für den Preußenpark

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat die Förderung des Preußenparks mit 3 Mio. Euro aus dem Sonderprogramm zur Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel beschlossen. Die SPD in Charlottenburg-Wilmersdorf hat sich in den vergangenen Jahren für die notwendige Neugestaltung und Entlastung des Parks stark gemacht. Weiterlesen

Gedenkausstellung in der Duisburger Straße – vom 07. bis 09.11.

Entlang der Duisburger Straße wird an den Bäumen eine Ausstellung der „AG Gedenken“ anlässlich des 9. November anstelle unseres begleiteten Rundgangs zu sehen sein: ihr könnt die Ausstellung ab Samstagmittag, 7. November, bis zum Montagabend, 9. November, individuell erkunden. Wir wollen das Erinnern nicht dem Vergessen überlassen. Weiterlesen

Erster Bauabschnitt am Olivaer Platz geöffnet: Abteilung dankt Monica Schümer-Strucksberg

Nun hat es der neue Olivaer Platz doch noch knapp vor dem BER geschafft. Am 22. Oktober fiel der Bauzaun. Der erste Bauabschnitt hat geöffnet. Die großzügige, gut belichtete Mittelfläche wurde für die Öffentlichkeit freigegeben, erste spielende Kinder nutzen sie schon. Unter anderen Umständen hätten wir den Platz würdig eingeweiht und hätten das Ereignis als SPD Wilmersdorf Nord mit unseren Nachbar*innen ordentlich gefeiert. Weiterlesen

Nachbar aus Wilmersdorf Nord: Klaus Schütz, Regierender Bürgermeister a.D.

Heute vor 53 Jahren, am 19. Oktober 1967, wurde Klaus Schütz Nachfolger von Heinrich Albertz im Amt des Regierenden Bürgermeisters von Berlin. Wegen seiner aktiven Mitarbeit an unseren regionalen Gedenkaktivitäten erinnern wir in der SPD Wilmersdorf Nord uns gut an Klaus Schütz, der die letzten 20 Jahre seines Lebens in Wilmersdorf wohnte. Weiterlesen